Sich selbst und Mitarbeiter*Innen gesund führen!

 

 

 

Ist Gesundheit wirklich das höchste Gut? Sind Sie als Führungskraft verantwortlich für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*Innen? Wieso gibt es eine derartige Zunahme psychischer Erkrankungen? Was tun mit dem täglichen Stress? Wie mit jemandem reden, der/die krank wurde? Besitzt Kranksein nicht auch gute Seiten? Reichen Obstkörbe, vegetarisches Mittagessen und mobile Massage am Arbeitsplatz aus?

Ich biete Ihnen zu diesem Thema ein ganzes Paket an:

 

1) Fragebogen zur Stressbelastung 

2) Fragebogen zum Führungsverhalten (Wenn Sie Ihr Führungsverhalten an diesem Fragebogen

    orientieren und Sie die enthaltenen Fü-Aufgaben umsetzen, tun Sie das Beste zur Gesunderhaltung

    Ihrer Mitarbeiter)

3) Online-Fragebogen zur Selbstwirksamkeit mit nachgeschalteten Impulskarten    (www.spc36.com)

 

4) Wissensposter: BurnOut

5) Wissensposter: Stressmodell

6) Wissensposter: Resilienz

 

7) Erklärvideo: Burn In (siehe linke Seite Erklärvideos)

8) Erklärvideo: Psychosomatik (siehe linke Seite Erklärvideos)

9) ShortCut-Videos (wie die beiden, die Sie hier sehen)

 

 

10) Trainingsangebote

     a) Selbstmanagement

     b) Leistung im optimalen Drehzahlbereich (Stressmanagement, Psychosomatik, Resilienz)

     c) 7 Wege zum Flow

     d) Individuelle Coachings